Auch in diesem Jahr erhalten Sie viele, ganz viele Glücksscheine bei einem Einkauf in Ihren Alzeyer Geschäften!

Wir freuen uns sehr, dass es in diesem Jahr wieder einen Töpfermarkt

in der Alzeyer Innenstadt geben wird!

Am Sonntag, den 07.11.2021 werden daher auch die Geschäfte in der Alzeyer Innenstadt

von 13-18 Uhr für die Besucher des Marktes und unseres schönen Städtchens öffnen.

Einladung zum Töpfermarkt 2021 von Freitag 05.11. - Sonntag 07.11.2021

Einladung Töpfermarkt 2021

Einladung zum 44. Alzeyer Christkindchesmarkt

Nach dem erfolgreichen Martinimarkt steht beim Verkehrsverein die Organisation des
44. Christkindchesmarktes am Samstag, 4. Dezember, von 10 bis 20 Uhr, bevor. Den
Alzeyer Christkindchesmarkt gibt es seit dem Jahr 1977. Teilnehmen können
Privatpersonen, Schulen, Kindergärten, Vereine Organisationen und Institutionen.
Voraussetzung ist die Voranmeldung der Stände. Dies ist ab sofort im Modehaus
Schönenberger, Antoniterstraße, möglich. Die Standbetreiber füllen einen
Anmeldebogen mit ihrer Anschrift unter Angabe des zu verkaufenden Angebotes aus
und zahlen die Anmeldegebühr in Höhe von 35 Euro bar. Weitere
Anmeldemöglichkeiten: Vordrucke können von der Internetseite des Verkehrsvereins
Alzey, www.verkehrsverein-alzey.de heruntergeladen werden. Anmeldung ist auch
auf dem Postweg möglich. Anmeldebogen ausfüllen und an folgende Anschrift
senden: Verkehrsverein Alzey, Armin Burkart, Schloßgasse 43, 55232 Alzey.
Gleichzeitig mit der Anmeldung sind die Standgebühren zu entrichten:
Verkehrsverein Alzey, Volksbank Alzey-Worms, IBAN: DE89 5509 1200 0000 2292
02, oder Sparkasse Worms-Alzey-Ried, IBAN: DE52 5535 0010 0004 0224 64.
Gleichzeitig mit der Anmeldung ist die Gebühr in Höhe von 35 Euro auf eines der
Konten des Verkehrsvereins zu entrichten.
Mit der eingehenden Anmeldegebühr bestreitet der Verkehrsverein die ihm
entstehenden Kosten für Werbung, Bereitstellung des Tannengrüns für die
Ausgestaltung der Stände und der weihnachtlichen Blasmusik während des
Christkindchesmarktes. Das Tannengrün wird von den Mitarbeitern des städtischen
Bauhofs am Veranstaltungstag in der Zeit von 8 bis 9 Uhr, in der Dr. Paeseler-Anlage
ausgegeben und kann nach Gebrauch von den Standbetreibern mitgenommen werden.
Anmeldeschluss ist Donnerstag, 11. November. Die Organisationsbesprechung
findet am 22. November, 19 Uhr im Weinhotel Kaisergarten statt. Nach der
Besprechung erhalten die Teilnehmer ihre Standpapiere mit der genauen
Standortabgabe und dem Gutschein für das Tannengrün. Die Standpapiere werden
nicht verschickt.

Hier geht es zum Anmeldeformular: 2021-christk-Anmeldung-2

Den Gewinnern des diesjährigen Weinflaschensuchens gratulieren wir ganz herzlich!

Leben wir Gott in Frankreich

Flanieren, schlemmen, einkaufen und genießen

Alzey ist nicht nur die heimliche Hauptstadt Rheinhessens, die Stadt der Scheurebe und des Weins, sondern auch das Zentrum rheinhessischer Lebens- und Genussfreuden. Und da Rheinhessen im Lauf seiner Geschichte in starkem Maß französische Prägung erfahren hat, vereinen sich hier Genuss, Lebensfreude und Gemütlichkeit.

Die Besucher der Stadt können das alles erleben und genießen an dem langen Einkaufswochenende vom 2. bis 4 Juli. Mittelpunkt des Geschehens ist dabei der französische Genussmarkt mir der Gruppe „Bleu-blanc-rouge“, die auf dem Obermarkt ihre Stände aufbaut. An rund 70 laufenden Metern Standfläche findet der Genießer alles, was das Schlemmerherz aus französischen Gefilden begehrt.

Für Show und Unterhaltung sorgt auf dem Obermarkt der Zirkus „Hallygally“ mit mehreren Vorstellungen täglich.

Da braucht auch die rheinhessische Gastronomie nicht zurückzustecken. Rund um das historische Ambiente auf dem Roßmarkt sind die Gäste unter großen Sonnenschirmen, großen Essensportionen und ausgezeichneten rheinhessischen Weinen bestens aufgehoben.

Der Innerstädtische Einzelhandel präsentiert in großer Auswahl die farbenfrohe Sommermode zu günstigen Preisen. Da heißt es an drei Tagen einkaufen nach Herzenslust. Willkommen in der heimlichen Hauptstadt!

Verkehrsverein-Alzey-7

Testen in Alzey von Montag bis Samstag

Erste Maßnahme zur Einrichtung der „Modellregion Alzey“

ALZEY – Einkaufen in Corona-Zeiten ist in der Alzeyer Innenstadt leichter geworden. Als erste Maßnahme  zur Einrichtung von Grundvoraussetzungen und der Genehmigung als „Modellregion Alzey“ hat der Arbeitskreis von Stadtverwaltung, Verkehrsverein, Ärzten und Apothekern, DRK und Freiwilliger Feuerwehr unter Leitung von Bürgermeister Christoph Burkhard beschlossen, die Einrichtung von Testzentren zu forcieren, die Testmöglichkeiten auszuweiten, leicht zugänglich zu machen und die Bürger breitmöglich zu informieren.

Innenstadtmanager Markus Krebs hat ein Plakat zusammengestellt in der alle Testzentren mit Standortangabe, Testtagen und Urzeit übersichtlich aufgeführt sind.  Insgesamt stehen acht Testzentren zur Verfügung. Getestet wird in Alzey jetzt an acht verschiedenen Stellen, an vier Einrichtungen ohne vorhergehende Terminierung. Neu hinzugekommen in den letzten Tagen in der Alzeyer Innenstadt ist das Testzentrum am Fischmarkt im historischen Rathaus; die Volkerapotheke, Spießgasse 59, hat die Testzeiten deutlich ausgeweitet. Getestet wir bereits seit einiger Zeit im städtischen Testzentrum Wartbergstadion, im DRK-Testzentrum, in den Praxen Dr. Heinritz, Dr. Gabler, Dr. Vesely / Weiner-Makowski und dem DM-Markt. Alle weiteren Hinweise auf Testzeiten, Anschriften und Telefonnummern entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Wir bemühen uns derzeit ständig um Marketingmaßnahmen,
die wir im Einklang mit den Corona-Regelungen durchführen können!
Leider sind Märkte und Veranstaltungen derzeit nur unter Bewältigung hoher Hürden,
was Aufwand und Kosten angeht, zu organisieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und viel Glück in dieser turbulenten Zeit!
Denken und kaufen Sie gerade jetzt Stationär und Heimatverbunden – wir alle müssen jetzt zusammenhalten!
Und halten Sie sich an die AHA-Regeln (Abstand-Hygiene-Alltagsmaske)!

Gewinne aus der Glücksscheinaktion können bis 30.04.2021 abgeholt
und bis 30.06.201 eingelöst werden!

Und hier sind sie – die Gewinnnumern der Lose, die bei der diesjährigen
Weihnachstverlosung im Lostopf gelandet sind!

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Ihnen
viel Freude mit den gewonnenen Einkaufsgutschein!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gewinnnummern Weihnachtsverlosung 2020
1 Jahrvor

Absolut richtig!

Liebe #Lokalhelden,
die Lage in unserem Landkreis ist ernst. Wir möchten bitten, euch weiterhin diszipliniert und solidarisch im Kampf gegen die Pandemie zu verhalten. Jetzt kommt es auf uns alle ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor

Ein paar neue Schuhe? Ein Buch? Ein leckeres Essen? Ein neuer Haarschnitt? - Mit den neuen digitalen Stadtgutscheinen kein Problem mehr! 👡👗📖🍛💇‍♀️💅

Pünktlich zum Alzeyer ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor

Hervorragend😍😍😍 Der neue Stadtgutschein - Morgen, am verkaufsoffenen Sonntag große Einführungsaktion in der Alzeyer Fußgängerzone, vor der Buchhandlung Decker! Jeder, der einen ... Sehen Sie mehr

Ein paar neue Schuhe? Ein Buch? Ein leckeres Essen? Ein neuer Haarschnitt? - Mit den neuen digitalen Stadtgutscheinen kein Problem mehr! 👡👗📖🍛💇‍♀️💅

Pünktlich zum Alzeyer ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor

Weil die Anreisebestimmungen für die französischen Händler noch unklar sind, ist der traditionelle Genussmarkt abgesagt. Dafür steht eine Alternative bereit.

1 Jahrvor

Am Freitag 04.09.2020 #SPÄTSOMMER Nacht. #bis22Uhr. Viele Angebote!

1 Jahrvor

Shopping-Abend am 04.09.20 bis 22 UHr!

1 Jahrvor

Langer Donnerstag von 15 bis 22 Uhr. Am 6. August 2020. Sommerware stark reduziert! Exklusiv am Donnerstag!

1 Jahrvor

Wir haben nochmals kräftig den Rotstift für euch angesetzt und bis zu 70% reduziert ‼️

Am Donnerstag , den 6.AUGUST haben wir bis 22:00 UHR für euch geöffnet ,wie einige andere Geschäfte ... Sehen Sie mehr